Praktikumsplätze für Studierende der FHNW


Freier Praktikumsplatz ab dem 01.02.2022

 

Du studierst Soziale Arbeit an der Fachhochschule Nordwestschweiz? Und bist auf der Suche nach einem Praktikumsplatz? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Die Wohngemeinschaft ANDOH AG wurde von der Hochschule für Soziale Arbeit der FHNW als Ausbildungsorganisation anerkannt. Ab dem 01.08.2021 bieten wir pro Semester einen Vollzeit-Praktikumsplatz an und freuen uns sehr, angehende Sozialarbeitende auf dem Weg ihrer Ausbildung ein Stück begleiten zu dürfen.

Über uns:

Die Wohngemeinschaft ANDOH AG ist ein stationär betreutes Wohnangebot für erwachsene Menschen mit einer psychischen Erkrankung und Beeinträchtigung und ist politisch als auch konfessionell neutral. Die Betreuung verfolgt einen niedrigschwelligen lebensweltorientierten Ansatz und zielt darauf ab, den Bewohnerinnen und Bewohner ein individuell und selbstbestimmt gestaltetes Leben ermöglichen zu können.

 

Wenn Du mehr über uns und unsere Arbeitsweise erfahren möchtest, schaust Du dir auf unserer Homepage am besten den Bereich "Unsere Arbeitsweise" an.

 

Lernziele:

Während deines Praktikums in der WG ANDOH AG hast du verschiedene Gelegenheiten und Möglichkeiten, dein (Fach-)Wissen und deine Kompetenzen weiterzuentwickeln und aufzubauen. Grundsätzlich wirst Du während des gesamten Praktikums immer in Begleitung einer hauptamtlichen Betreuungsperson eingesetzt, wobei mit fortschreitendem Praktikum natürlich auch eine zunehmende Selbständigkeit erwartet und gefordert wird. Dabei werden das Alter, die bisherige Berufs- und Lebenserfahrung sowie der aktuelle Ausbildungsstand natürlich immer individuell berücksichtigt.

 

Du unterstützt bei uns die hauptamtliche Betreuungsperson vom 1. Tag an bei allen alltäglich anfallenden Aufgaben und hast die Möglichkeit, dir ein umfassendes Bild über unsere Arbeitsabläufe, BewohnerInnen sowie deren Krankheitsbilder und Bedürfnisse zu machen. Du wirst mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten in Kontakt kommen, im Haushalt mitarbeiten, (Krisen-)Gespräche führen, Freizeitgestaltung anbieten, zu Terminen begleiten, sozialrechtliche Fragestellungen beantworten oder einfach mal bei einem Kaffee und einem Stück selbstgebackenem Kuchen zusammensitzen :-)

 

Wenn Du mehr über die Ausbildungsinhalte und -abläufe erfahren möchtest, kannst Du dir hier unser Ausbildungskonzept downloaden.

 

Das bringst Du optimalerweise mit:

 

  • Du bist eine interessierte und offene Persönlichkeit; dir fällt es leicht, auf Menschen zuzugehen und dein Gegenüber so zu akzeptieren, wie es ist.
  • Du bist volljährig und traust dich, dich auch mal durchzusetzen.
  • Du hast eine selbstständige Arbeitsweise und bringst eine hohe Zuverlässigkeit sowie Verantwortungsgefühl mit. Über den "Tellerrand“ hinaus zu schauen und neue Ideen für die Zukunft einzubringen, macht dir einfach Spass.

 

Das bieten wir:

Du findest bei uns ein sehr herzliches und familiäres Arbeitsumfeld, tolle Team-Kollegen sowie die Möglichkeit, selbstständig und eigenständig zu arbeiten und dir ein umfassendes Bild über ein betreutes Wohnen für psychisch erkrankte Menschen zu machen. Die Dienstplanung erfolgt immer in Absprache und berücksichtigt private Bedürfnisse, schulische Termine sowie dienstliche Belange gleichermassen.

 

Die Anstellung erfolgt befristet für 6 Monate Vollzeit-Praktikum (pro Woche 1 Tag Schule, 4 Tagdienste von jeweils 08.00 - 12.00 / 14.00 - 18.30 Uhr). Nur sofern Du daran Interesse hast, kannst Du nach deiner Einarbeitung zusätzlich evt. auch mal als Ferien-Aushilfe 1-2 Pikett-Nächte übernehmen (Übernachten in der WG zwischen 21.00 - 06.00 Uhr).

Für das Praktikum vergüten wir monatlich inkl. pauschaler Sonn- und Feiertagszuschlägen CHF 1.400,00; für zusätzliche Pikettdienste vergüten wir jeweils CHF 114,00 (werktags) bzw. CHF 130,00 (Wochenende/Feiertage).

 

Kontakt:

Findest Du dich selbst wieder in dieser Ausschreibung? Dann freuen wir uns sehr auf deine schriftliche Bewerbung inkl. Lebenslauf und bisherigen Arbeits-/Schulzeugnissen - vorzugsweise per Email an dominic.pluess@wg-andoh.ch. Bei Rückfragen steht dir Dominic Plüss während der allgemeinen Bürozeiten natürlich gerne auch telefonisch unter 076 799 45 33 zur Verfügung.

Logo WG ANDOH AG - Betreute Wohngemeinschaft für psychisch erkrankte Menschen

Langendorfstrasse 26

4500 Solothurn

Tel +41 (0) 32 622 48 20

Mobil +41 (0) 76 799 45 33

Mail hallo@wg-andoh.ch

Anerkannte Ausbildungsorganisation der Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz